Leute

40 Jahre Ferienpass feiern

» Mehr

Regio Info

Schaerer investiert in die Zukunft

» Mehr

Kopf der Woche

Priska Dauwalder-Späti

» Mehr
Aufgefallen


Seit 1999 unterstützt die Arbeitsgruppe Kongo des Brühlschulhauses ihre Partnerschule in Kamutanga, einer Ortschaft in der Demokratischen Republik Kongo, und die Kooperative Bidiep – Bidiep (Schritt für Schritt), der auch das Dorf Kamutanga angehört. Wurden anfangs Infrastrukturprojekte durchgeführt, steht seit 2002 die Weiterbildung der Lehrkräfte im Vordergrund. An ihrer letzten Sitzung bewilligte die Gemeinderatskommission einen Beitrag an den Trägerverein Betu Abue in der Höhe von 20 000 Franken. Damit beläuft sich der 2018 für Entwicklungshilfe und humanitäre Unterstützung zur Verfügung gestellte Betrag auf total 90 000 Franken.