Leute

Wenn die richtigen Zahlen kommen

» Mehr

Regio Info

Die Narren übernehmen das Zepter

» Mehr

Kopf der Woche

Franziska Leuppi

» Mehr
Konzert des Chorus Conventus St. Urban

Der Chorus Conventus St. Urban singt unter der Leitung von Patrick Oetterli.

Passionsmusik in der Klosterkirche
Am 1. März, 17.00 Uhr, erklingt das erste Saison-Konzert des Chorus Conventus unter dem Titel «Passionsmusik» in der Klosterkirche St. Urban. Es beinhaltet zwei Werke: Mozarts Grabmusik, 1767 entstanden, erklingt originalerweise an Karfreitag. Zwei Solisten singen sich durch hoch virtuose, ausdrucksstarke Stücke – Rezitative, Arien und ein Duett – bevor dem Chor die Schlussnummer der Kantate zusteht. In der mehrsätzigen Psalmvertonung Miserere von Johann Christian Bach folgen Arien, Ensembles und Chöre abwechslungsreich aufeinander. Die Noten des «Miserere » (Manuskript eines Kopisten) liegen in der Musikbibliothek des Klosters Einsiedeln. Zwischen den beiden Werken ertönt ein Satz eines Violinkonzerts.